Urkundliche Erwähnung

Urkundliche Erwähnung

Ereignis-Datum: 3. August 1031

Sandebeck (Sannanabiki- Sandenabiki- Sandenebiki- Sandenebeke- Sandenbeck) bedeutetim Altsächsischen “ an der versandedeten Bache“

„Sannanabiki in pago Wetiga“; 1036 „Sendenebyke“, „Sandenebike“; 1292 „Sandenebike“

Zurück zum Anfang